Spass in der Feuerwehrjugend

Beauftragter: OLMdF. Werner Lackner

Unterstützt von OFM Matthias Neumeister

 

Die Feuerwehrjugend ist bestimmt die wichtigste Arbeit in jeder Feuerwehr. Sie garantiert den Erhalt für die Zukunft und ermöglicht den Kameraden ihr jahrelang gesammeltes Wissen an die nächste Generation weiterzugeben.

 

Ab 10 Jahren darf man bei der Jugendfeuerwehr teilnehmen. Hauptaktivzeit ist von April bis Juli. Hier misst man sich bei Leistungsbewerbe auf Bezirks- und Landesebene in der Hindernisbahn und im Staffellauf. Aber auch das restliche Jahr über finden immer wieder Aktivitäten wie Wissenstest, Friedenslicht verteilen, Thermenbesuche, Besuche von Fußballspielen, etc. statt.

 

Bist du zwischen 10 und 16 Jahre und dein Interesse wurde geweckt? Dann meld dich einfach bei uns, neue Mitglieder sind bei uns jederzeit willkommen. Wir freuen uns auf dich! 


2017

 

Die Gruppe besteht aus folgenden Mitgliedern:

  • Bader Jasmin
  • Bader Matthias
  • Graf Cornelia
  • Graf Sebastian
  • Hirtl Fabian
  • Lackner Christian
  • Lackner Sarah
  • Neumeister Philipp
  • Paul Timon
  • Scheucher Miriam

Ergebnisse 2017:

 

Bewerb:

  • 5. Platz in Anger, Weiz
  • 16. Platz in Edelsbach, Feldbach
  • 13. Platz in Übersbach, Fürstenfeld
  • 60. Platz von 177, Judenburg, Landesbewerb

Bewerbsspiel:

  • 5. Platz in Anger, Weiz
  • 16. Platz in Edelsbach, Feldbach
  • 5. Platz in Übersbach, Fürstenfeld
  • 41. Platz von 292, Judenburg, Landesbewerb